Für den HomeAutomation Server benötigt man folgende Hardware:

Stück Bezeichnung Händler Preis
1 INTEL NUC BOXNUC5CPYH Celeron N3050 DDR3L HDMI 1.4 inkl. Netzteil Amazon  135,89€
1 Crucial 4GB DDR3L 1600 MT/s Arbeitsspeicher ((PC3L-12800) SODIMM 204-Pin  Amazon 22,79€
1 Samsung 750 EVO MZ-750120BW 120GB interne SSD (6,35 cm (2,5 Zoll)) schwarz  Amazon 56,99€
1 Toshiba TransMemory U202 8GB USB stick USB 2.0 aqua Amazon 4,99€
    Summe: 220,66€

 

Die kleinste SSD hat eine Kapazität von 120GB, darunter gibt es keine Modelle mehr. Während der Installation benötigt man noch einen Monitor mit VGA-Kabel, eine Tastatur (USB) und eine kabelgebundene Maus (USB). Nach der Installationen werden Maus, Tastatur und Monitor nicht mehr benötigt und werden abgesteckt. Der NUC wird dann "headless" betrieben und über SSH gepflegt.

Der Monitor sollte nicht über HDMI sondern VGA angebunden werden. Während der Installation funktioniert zwar auch HDMI, aber nach dem Reboot wird die Systemkonsole nur noch über VGA ausgegeben.

 

Hardware zusamenbauen

Die wichtigsten Komponenten vor dem Zusammenbau.
Erster Schritt: Öffnen der vier Bodenschrauben und vorsichtiges Abnehmen des Gehäuses.
Zweiter Schritt: Einsetzen des Arbeitsspeichers in den Stecksockel. Es steht nur ein Sockel zur Verfügung. Beim Kauf von 8GB darauf achten, dass der Speicher auf einer Platine sitzt. Oft werden Kombos 2x4GB angeboten. Diese passen nicht in den NUC.
Die SSD wird im Käfig eingeschoben und mit den Kabeln verbunden.
Entfernen der vier Schrauben des Festplattenkäfigs. Einschieben der SSD in den Festplattenkäfig, rastet relativ streng ein.
Festschrauben des Festplattenkäfigs. Gehäuse noch nicht festschrauben, damit man zur Überprüfung/Änderung rasch eingreifen kann.
Anschlüsse auf der Vorderseite. Es stehen HDMI und VGA zur Verfügung. Zur Installation reicht VGA aus.
Anschlüsse auf der Rückseite: Audio und 2x USB
BILD SYSTEM Intel-NUC mit Tastatur, Maus und Monitor

Auf dem Intel NUC wird Ubuntu Server 16.04 LTS installiert. Dies ist ein einem separaten Dokument beschrieben.