Drucken

Items sind Variablen, welche mit einem Channel eines Thing verbunden sind. Sie können Sensorwerte oder Schaltzustände enthalten und werden in den Rules verwendet. Items werden über Ihren eindeutigen Namen in Sitemaps aufgenommen um die Werte zu visualisieren oder Schalter bedienen zu können.

Items kann man auch anlegen, wenn man rechnerische Werte führen möchte. Misst man Energie pro Minute, dann kann man sich Items für die Energie (aktuell) und die Summenwerte Tag/Monat/Jahr anlegen. Diese werden über eine Rule befüllt.

 

Label-Anzeige bei virtuellen Items

Virtuelle Items sind nicht mit einem Channel verbunden. Sie dienen zum testen oder für rechnerische Werte und Ergebnisse von Rules.

Item-Label aber kein Sitemap-Label

Item
Test_Heating  "Item-Label [%s]"  <heating>
Sitemap
Switch item=Test_Heating

 

Kein Item-Label aber Sitemap-Label

Item
Test_Heating <heating>
Sitemap
Switch item=Test_Heating label="Sitemap-Label [%s]"

 

Item-Label und Sitemap-Label

Item
Test_Heating "Item-Label [%s]" <heating>
Sitemap
Switch item=Test_Heating label="Sitemap-Label [%s]"

 Sind beide Labels definiert, gewinnt das Sitemap-Label!