Drucken

Mit dem Network Binding können IP-basierende Geräte überwacht werden. Die Installation ist sehr einfach:

PaperUI --> Add-ons --> Bindings --> Network Binding --> Install

Nach der Installation wechselt man zu:

PaperUI --> Inbox --> '+'-Zeichen anklicken:

Jetzt wählt man das Network Binding für die Suche nach Things aus:

Es dauert ein paar Sekunden, dann findet OpenHAB 2 alle IP-Geräte im Haus:

Durch Klick auf den blauen Haken wird das Gerät als Thing hinzugefügt:

In der folgenden Maske kann man den Namen abändern:

In meinem Fall ist das die Fritz! Box. Ich lasse immer die IP-Adresse im Namen bestehen, das erleichtert die Übersicht.

Das Thing ist vereinbart. Man kann diesen Vorgang für alle gefundenen Things wiederholen. Unter

PaperUI --> Control --> Other

findet man die Items zum eben angelegten Thing:

Für jedes Thing gibt es zwei Items:

Mit Hilfe des Network Binding kann man kontrollieren, ob die IT-Infrastruktur des Hauses läuft. Die Items können jetzt ein eine Sitemap aufgenommen werden.