Mich interessierte schon immer, wieviel Gas ich bei meiner Heizung einspare, wenn die thermischen Sonnenkollektoren auf dem Dach arbeiten. Meine Heizung hat leider keinen eingebauten Ertragsmesser, darum soll die HomeAutomation helfen, meinen Energiegewinn zu messen.

Bei der Solarertragsmessung benötigt man einige Messwerte zur Errechnung der Wärmemenge:

  • Vorlauftemperatur des Solarmediums
  • Rücklauftemperatur des Solarmediums
  • Durchfluß des Solarmediums

Aus diesen Werten kann man unter Zuhilfenahme der physikalischen Eigenschaften Dichte und spezifischer Wärmekapazität des Solarmediums die Wärmeleistung berechnen. Aus der Integration der Wärmeleistung über die Zeit erhält man die gewonnene Wärmemenge.

Die Heizung musste also um einen Durchflussmesser und zwei Temperatursensoren erweitert werden. Das hat der Installateur inzwischen erledigt (teuer, teuer...).